Lokale und Restaurants

In ca. 800m erreichbar ein kleiner Laden bei „Inez“, dort gibt es Brötchen, Brot und Kleinigkeiten für das Frühstück. Im Ort, ca 5km entfernt, gibt es einen Mercadonna und einen Hyperdino Supermarkt, in dem man alles bekommt, was das Herz begehrt - frisches Fisch, Fleisch, Aufschnitt, Spirituosen, Konserven, frisches Gemüse, Obst, etc.

In Icod de los vinos gibt es eine schöne Einkaufsstraße, umsäumt von kleines Cafés und Bars.

Typisch spanisch Essen gehen kann man sehr gut im „El Geno“, dies ist ca. 1,2km entfernt, dort essen die Einwohner von Llanito Perreira; sehr lecker, frisch gekocht und gegrillt und sehr günstig.

Auch in Richtung Icod gibt es das bei den Spaniern sehr beliebte „El Frenazo“ in Santa Barbara, ca. 3 Km entfernt ( Ctra Santa Barbara 120)

Das „El Mirador“ ist ein kleines aber feines Restaurant in einer paradiesischen Umgebung, umsäumt von Weinreben mit einem freien Blick auf den Atlantik. Am Abend kann man einen wunderbaren Sonnenuntergang erleben, der Sternenhimmel ist sensationell!

Ca. 600m in Richtung Teide.

Das Restaurant wird familiär geführt, alles wird frisch gekocht und es gibt bestes Iberico Fleisch! Die Öffnungszeiten sind zu beachten: Fr. 19-22.30 Uhr, Sa. 13-16 Uhr und 19-22.30 Uhr, So. 13-16 Uhr.

All diese Restaurants sind auch auf Facebook zu sehen.

Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten:

Das Bergdorf Masca im Tenogebirge hat ca. 100 Einwohner, von dort aus kann man eine 4Stündige Wanderung beginnen, die durch die Schlucht von Barranco de Masca bis ins 600 Meter tiefer gelegene Meer führt. Von dort fahren Ausflugsboot zur nahen Steilküste „Los Gigantes“, an der Felsen 450m tief senkrecht ins Meer abfallen.

Sehr beeindruckend und sehenswert.

Die Markthalle „Nuestra senora de Africa“ ist die erste Adresse für Profi- und Hobbyköche in Santa Cruz de Tenerife, Avenida San Sebastián 51. Geöffnet Mo. Bis Sa. 6 – 14 Uhr, So. 7 – 14 Uhr.

www.la-recova.com

Den Teide Nationalpark kann man bewandern unter vorheriger Anmeldung unter : www.reservasparquesnacionales.es

Im Ort, ca 5km entfernt, gibt es den Parque del Drago mit dem 1000 Jahre alten Drachenbaum, in der Placa de la Constitución in Icod de los Vinos. Unterhalb des Parks gibt es das Schmetterlingshaus „Mariposario des Drago“ . www.mariposario.com

Auf jeden Fall sehenswürdig ist der „Loro Parque“ in Puerto de la Cruz ca. 25 km entfernt, er kann neben der atemberaubenden Anlage die die größte Papageiensammlung der Welt vorweisen, sehr imposant!

Der Strand n San Marcos ist bei den Einheimischen sehr beliebt und liegt unterhalb des Dorfes, ca 10 km vom Haus entfernt. Eine kleine Bucht eines ehemaligen Fischerdorfes umsäumt von kleinen Restaurants.

Sehr beliebt ist auch die Freibadanlage „Lago Martiánez“ in Puerto de la Cruz, welche direkt am Atlantik liegt. Ein ca. 300 000m2 großer Komplex der täglich von 10-20 Uhr geöffnet ist.

Der Siam Parque ist der beste Wasserpark der Welt in der Avenida Siam s/n, 38660 an der Costa Adeje in Santa Cruz de Tenerife, ca. 1 Stunde entfernt.